User Tag List

First 2345614 Last

Results 31 to 40 of 236

  1. #31
    Striving for balance Little Linguist's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    MBTI
    xNFP
    Posts
    6,885

    Default

    Quote Originally Posted by Lexlike View Post
    Hallo an alle deutschsprachigen/ deutschlernenden hier!
    ich wollt mal fragen, wie seits ihr zu mbti überhaupt gekommen???
    Tja, durch Zufall eigentlich und du?
    If you are interested in language, words, linguistics, or foreign languages, check out my blog and read, post, and/or share.

  2. #32
    resonance entropie's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    MBTI
    entp
    Enneagram
    783
    Posts
    16,761

    Default

    Glaub für mich ist der MBTI ein Zwischenschritt in einem bereits lebenslang laufenden Prozess. Ganz am Anfang hab ich meine Mitmenschen in "Blau" und "Rot", Denker und Fuehler eingeteilt, hatte aber die staendig währende Diskrepanz, dass ich mich weder als Denker noch als Fuehler gesehen habe. Dann kam dieses neue StarWars Spiel "Knights of the Old Republic" raus, wo man 3 Klassen namentlich "Soldat", "Gauner" oder "Spaeher" waehlen konnte. Das schaffte ich dann auch wieder auf die Realitaet zu projezieren.

    Irgendwann hab ich dann mal "C.G.Jung - Archetypus" gelesen aber danach die ganze Persoenlichkeitsphilosophie nicht weiter analytisch betrachtet, nur noch mehr aus dem Bauch heraus gesehen.

    Einestages dann kam der MBTI, ein alter Schulfreund schickte mir einen Link zu dem Test und ehe ich mich versah, war ich wieder vollends im Geschaeft xD
    [URL]https://www.youtube.com/watch?v=tEBvftJUwDw&t=0s[/URL]

  3. #33
    Senior Member Dark Razor's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    MBTI
    ENTJ
    Enneagram
    8w7
    Socionics
    ENTj
    Posts
    271

    Default

    Quote Originally Posted by Lexlike View Post
    Hallo an alle deutschsprachigen/ deutschlernenden hier!
    ich wollt mal fragen, wie seits ihr zu mbti überhaupt gekommen???
    Mh auch durch Zufall. Soweit ich mich erinnere, habe ich auf Wikipedia den Artikel über "Nerd" gelesen, worin die INTP und INTJ Persöhnlichkeiten erwähnt wurden, dann wollte ich wissen, was das denn so ist. Ich bin dann kurz danach per Google usw. auf den Test und die entsprechenden Artikel gestoßen.

  4. #34
    Senior Member Delphyne's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    MBTI
    INFP
    Posts
    144

    Default

    Quote Originally Posted by Lexlike View Post
    Hallo an alle deutschsprachigen/ deutschlernenden hier!
    ich wollt mal fragen, wie seits ihr zu mbti überhaupt gekommen???
    Durch die Beschäftigung mit dem Enneagramm bin ich auf das System von Keirsey gestossen, was mich nicht wirklich angesprochen hat. Nach einiger Zeit habe ich dann die Funktionen des Mbti entdeckt, die für mich tiefer gehen und mich gefesselt haben.

  5. #35
    Striving for balance Little Linguist's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    MBTI
    xNFP
    Posts
    6,885

    Default

    Quote Originally Posted by Dark Razor View Post
    Mh auch durch Zufall. Soweit ich mich erinnere, habe ich auf Wikipedia den Artikel über "Nerd" gelesen, worin die INTP und INTJ Persöhnlichkeiten erwähnt wurden, dann wollte ich wissen, was das denn so ist. Ich bin dann kurz danach per Google usw. auf den Test und die entsprechenden Artikel gestoßen.
    Hah! Interessant!
    If you are interested in language, words, linguistics, or foreign languages, check out my blog and read, post, and/or share.

  6. #36
    Senior Member Lexlike's Avatar
    Join Date
    Jul 2008
    MBTI
    InTP
    Enneagram
    4w5
    Posts
    149

    Default

    Quote Originally Posted by Little Linguist View Post
    Tja, durch Zufall eigentlich und du?
    Ich wollte mehr über persöhnlichkeitspsychologie wissen,
    irgendwie bin ich per google auf socionics gekommen... dann verlor ich das interesse an dem nach einer weile und beschäftigte mich mit anderen dingen... später wollte ich doch noch mehr über diese typen wie : Intp etc. mehr erfahren und bin auf MBTi und die zahlreichen tests gestoßen...
    I...74%
    N...66%
    F... 62%
    P... 72%
    Ti- Ne- Si- Fe
    Te- Ni-Fi- Se
    Ennegramm: 4w5
    Intrapersonal with Logical- Mathemathical I.
    Cassification: brunette East- baltid^^

  7. #37
    Senior Member Uytuun's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    MBTI
    nnnn
    Posts
    1,633

    Default

    Ganz tolle Idee...brauche ja die Übung sehr...Mal eine Frage stellen: ist der MBTI überhaupt populär wo ihr wohnt? Hier ist es eher etwas obskures.

  8. #38
    resonance entropie's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    MBTI
    entp
    Enneagram
    783
    Posts
    16,761

    Default

    den MBTI kennen hier bei mir 2 Leute mit mir eingeschlossen. Party, Fressen, Ficken + Fortpflanzung das haben die Leute hier im Kopf.

    Ich versuche immer die bessere Seite zu sehen, die Talente und die spreche ich dann in Menschen an. Mir hilft das aber ich weiss, wenn ich mit meinem Studium fertig bin, werd ich hier sowas von schnell verschwinden.

    Ich würde gerne in Amerika eine zeitlang arbeiten. Glaub nicht dass dort alles besser wird aber was ich bisher so von Amerikanern gesehen hab, ist das sie oftmals lernwilliger sind als Deutsche. Sie sind offener für Neues und träumen auch mal Gerne. Dort finde ich vielleicht meine eigene Firma, die ich suche.

    Sterben möchte ich in Frankreich. Meine halbe Familie ist französisch und dort liegt auch meine Seele
    [URL]https://www.youtube.com/watch?v=tEBvftJUwDw&t=0s[/URL]

  9. #39
    Blah Orangey's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    MBTI
    ESTP
    Enneagram
    6w5
    Socionics
    SLE
    Posts
    6,364

    Default

    Quote Originally Posted by entropie View Post
    Glaub nicht dass dort alles besser wird aber was ich bisher so von Amerikanern gesehen hab, ist das sie oftmals lernwilliger sind als Deutsche.
    Wirklich?
    Artes, Scientia, Veritasiness

  10. #40
    resonance entropie's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    MBTI
    entp
    Enneagram
    783
    Posts
    16,761

    Default

    absolutely. I think americans got more of that inventor's knack, while germans are good at reliability. Both combined, would be the best thing. I get a magazine that is called VDI. That is commune of german engineers. In nearly every weekly magazine there are articles about companies searching for poeple with new ideas. Our whole economy system cries out for idea people at the moment, there are a lot of so called business angels, who invest into new strategies to get people with ideas into their companies. This cant be happening out of the fact that germans are idea people.

    But then again americans are about 240 million, germans are about 80 million. I can not speak for them all
    [URL]https://www.youtube.com/watch?v=tEBvftJUwDw&t=0s[/URL]

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Single Sign On provided by vBSSO